Buchempfehlungen - lagernd!

 

Thomas, Linda    

Frühjahrsputz

Putzen als kulturelle Tradition und andere schöne Dinge

Verlag am Goetheanum 2014

Preis: 14,00 EUR

 

 

Frühling und Großreinemachen! Das gilt nach einem langen, kalten Winter auch für uns selbst. Auf einmal sehen wir alles, was in der dunklen Jahreszeit nicht so sichtbar war: die Staubschichten, die Spinnweben … Die Fenster werden weit geöffnet, Staubwedel und Putzlappen hervorgeholt, Möbel werden weggezogen, Teppiche herausgetragen und geklopft, Bettzeug wird gewaschen, die Matratzen gelüftet. Alle, die schon einmal  einen richtigen Frühjahrsputz gemacht haben, kennen dieses Gefühl einer großen Befreiung, das über uns kommt, und die große Freude, durch blitzblanke Fensterscheiben zu schauen! Das Haus wirkt plötzlich heller und größer. In diesem Buch finden Sie Anregendes zu Reinigungstraditionen aus aller Welt und viele praktische Tipps und Tricks sowie kleine Weisheiten rund ums Putzen.

 

 

Birgit Schmerfeld

Lotte und der Kapitän

Illustrationen von Christiane Franke

oase edition, Oase Buch und Spezerei KG,
2015 Graz,  gebunden, 116 Seiten, ab 9 Jahre

12,90€ (A);12,60€ (D); 13;50 CHF

 

Ferien am Meer! Gemeinsam mit ihrer Familie verbringt die 10-jährige Lotte den Sommer in einem Haus, das ihre Mutter geerbt hat. Alles könnte so schön sein, wenn Mama es sich nur nicht in den Kopf gesetzt hätte, das alte Haus zu verkaufen. Und wer sind die geheimnisvollen Mitbewohner, die nur für Lotte sichtbar sind? Jedenfalls wirbeln sie ihr geordnetes Familienleben gehörig durcheinander. Gemeinsam mit ihrem Freund Paul kommt Lotte einem Rätsel auf die Spur. 
 

Malala Yousafzai + Patricia McCormick
Malala. Meine Geschichte

Autobiographie/Memoir
Aus dem Englischen von Maren Illinger

Hardcover, 272 Seiten , ab 12 Jahren
Fischer KJB, 22. Sept. 2014
Preis  €
13,40

 

MALALA YOUSAFZAI – AUSGEZEICHNET MIT DEM FRIEDENSNOBELPREIS

Malalas Schicksal bewegt die Welt

Zum ersten Mal erzählt die jüngste Friedensnobelpreisträgerin nun ihr Leben für jugendliche Leser selbst – einfühlsam, aufrüttelnd und direkt. Die damals fünfzehnjährige Malala wollte einfach nur zur Schule gehen – doch für die Taliban haben Mädchen kein Recht auf Bildung. Am 9. Oktober 2012 schossen ihr Terroristen in den Kopf, als sie auf dem Weg von der Schule nach Hause war. Malala hat den Anschlag schwer verletzt überlebt, doch aufgegeben hat sie nicht. Sie setzt ihren Kampf für Bildung unermüdlich fort und ist damit zum Vorbild vieler Jugendlicher auf der ganzen Welt geworden. In einer einzigartigen Zusammenarbeit mit der Bestsellerautorin Patricia McCormick gelingt es Malala auf höchst bewegende Weise und anhand vieler persönlicher Fotos und Dokumente, ihren jungen Lesern ein authentisches Bild von ihrem Leben und den Ereignissen in Pakistan zu vermitteln. Sie berichtet von ihrer Schulzeit und ihren Freundinnen, davon, wie die Anfeindungen der Extremisten täglich zunahmen, wie sie Widerstand leistete und ihr Leben dadurch eine tragische Wendung nahm.

Mit vielen Fotos, Karten, Glossar und Zeittafel, um das Verständnis der komplexen Geschichte Pakistans und der Taliban zu erleichtern

 

PRESSESTIMMEN:

»Bewegend!«
KinderBücher, Heft 1/2015

»So ist man ganz dicht an Malala.«
Ulrike Schimming, Letteraturen, 11.10.2014

»Ein Buch, das in keiner Haus-Bibliothek fehlen sollte.«
Sabine Hoß, Bücher leben! 10.10.2014

»Mit persönlichen Fotos und Dokumenten vermittelt sie auch jugendlichen Lesern ein Bild von Pakistan.«
Bild.de, ›Frankfurter Buchmesse: Die 17 besten Bücher‹, 8.10.2014

18 dicke Pappseiten              € 12,30

Durch ihre Pappbilderbücher über die vier Jahreszeiten hat Eva-Maria Ott-Heidmann schon vielen Kindern Freude bereitet. Nun malte sie ein Buch über die Tageszeiten. Wir verfolgen den Tageslauf der Kinder vom Aufstehen bis zum Einschlafen. Jedes Bild ist farblich und motivisch der Grundstimmung des jeweiligen Moments angepasst, und kurze Verse aus der Feder der Malerin begleiten das Geschehen.

 

Maximilian Moser, Erwin Thoma:

Die sanfte Medizin der Bäume

Gesund leben mit altem und neuem Wissen

Servus Verlag 2014, 174 Seiten,              € 22,00

                                             mit zahlreichen Abbildungen, Gebunden


Entdecken Sie die heilende Kraft des Waldes!
Bäume lassen jeden von uns gesünder und länger leben. Noch vor einigen Jahren galt die Heilkraft des Holzes als Volksmeinung, inzwischen ist ihr großer Nutzen auch von der etablierten Medizinforschung wissenschaftlich bestätigt.
Wer sich mit reinem Holz umgibt, tut sich und seinem Körper viel Gutes.
Dieses Buch ist ein verlässlicher Begleiter, wenn es darum geht, die wiederentdeckten Kräfte der Natur zurück in Ihr Leben zu bringen: Welches Holz beeinflusst meinen Organismus positiv? Wie stärke ich meine Abwehrkräfte mit selbst gemachten Naturheilmitteln? Was kann ich tun, um wieder besser zu schlafen? Woher bekomme ich gutes Holz und wie baue ich ein Haus, das zur Gesundheitsquelle der ganzen Familie wird?

Christian Morgenstern


 zum 100. Todestag (31. März 1914)


Der Nachtschelm und das Siebenschwein

Kindergedichte von Christian Morgenstern, illustr. von Daniela Drescher


Einband: Gebunden, 32 Seiten, Ab 4 Jahren


Urachhaus 2014                   € 15,40


Daniela Drescher hat 13 Morgenstern-Gedichte für Kinder liebevoll in ihre meisterlichen Aquarelle gebannt: von den drei Spatzen über das raffinierte Wiesel bis zu Nachtschelm und Siebenschwein. Eine Fülle liebenswürdiger Gestalten aus der Fantasie des humoristischen Wortspielers Christian Morgenstern bevölkert die Seiten dieses Bilderbuches.

Christine Kutik
Spielen macht Kinder stark

20,50€

Freies Geistesleben 2013, 199 Seiten

Christiane Kutiks Darstellung weckt das Verständnis für das freie Spielen und zeigt, wie es gelingt, Spielfreude in den Alltag zu holen. Denn im Spiel gewinnt das Kind bleibende Erfahrungen, Einsichten und Fertigkeiten. Es lernt dabei – absichtslos – mehr als durch Programme und frühen Unterricht. Spielen macht Kinder stark und glücklich. Doch haben sie dafür heute noch genügend Freiräume? Und können sie noch richtig spielen? Wie können wir das selbstständige Spiel ermöglichen? Auf solche Fragen gibt die erfahrene Elternberaterin Christiane Kutik überzeugende und weiterführende Antworten. Sie behandelt alle zentralen Themen rund ums Spiel und bietet viele Spielanregungen für Kinder in den verschiedenen Lebensphasen.

Inhaltsverzeichnis

Das Superkind im Förderwahn | Eltern sein – und weiterleben wie bisher? | Die Elternsonne | Unbehelligt spielen – wo geht das heute noch? | Spielfreude mit allen Sinnen | Vorsicht Spiel-Blockierer! | Was besonders Jungen brauchen | Magische Spielfiguren und Ideen | Draußen spielen | Hilfe, mein Kind kann sich nicht allein beschäftigen! | Spielsachen, Spielmaterial, Spielen mitten im Alltag.

 

Carolyn Caldicott und Chris Caldicott

World Food Café quick and easy

Vegetarische Gerichte aus aller Welt

20,50€

 

Reisende soll man nicht aufhalten … – besonders dann nicht, wenn es Carolyn und Chris Caldicott sind, denn sie bringen Rezepte aus der ganzen Welt von ihren Reisen für uns mit. Nach ihrem Bestseller World Food Café ist der neue Band quick and easy eine köstliche Fundgrube an vegetarischen Street-Food-Rezepten, die leicht zubereitet werden können und die weite Welt ohne großen Aufwand, dafür aber mit garantiertem Gaumenkitzel nach Hause holen.Die ergänzenden Reiseanekdoten und -fotos sorgen für zusätzliche Würze!

Für all jene, die gerne beim Essen ihre Blicke schweifen lassen und träumen, gibt es hier ein Buch über ganz alltägliche Gerichte mit einem außergewöhnlichen Sinn für den jeweiligen Ort.“
(Food and Travel)

Manfred Spitzer:
Digitale Demenz

Best­seller

Hardcover, Droemer
03.08.2012, 368 S.

€ 20,60

Digitale Medien nehmen uns geistige Arbeit ab. Was wir früher einfach mit dem Kopf gemacht haben, wird heute von Computern, Smartphones, Organizern und Navis erledigt. Das birgt immense Gefahren, so der renommierte Gehirn-forscher Manfred Spitzer. Die von ihm diskutierten Forschungsergebnisse sind alarmierend: Digitale Medien machen süchtig. Sie schaden langfristig dem Körper und vor allem dem Geist. Wenn wir unsere Hirnarbeit auslagern, lässt das Gedächtnis nach. Nervenzellen sterben ab, und nachwachsende Zellen überleben nicht, weil sie nicht gebraucht werden. Bei Kindern und Jugendlichen wird durch Bildschirmmedien die Lernfähigkeit drastisch vermindert. Die Folgen sind Lese- und Aufmerksamkeitsstörungen, Ängste und Abstumpfung, Schlafstörungen und Depressionen, Übergewicht, Gewalt-bereitschaft und sozialer Abstieg. Spitzer zeigt die besorgniserregende Entwicklung und plädiert vor allem bei Kindern für Konsumbeschränkung, um der digitalen Demenz entgegenzuwirken.



 

Christian Kreiß

Profitwahn,                          €17,95

Verlag Tectum, 2013, 232 S.

Die Finanzwirtschaft ist längst mächtiger als die Politik, in unserer Demokratie entscheidet nicht mehr der Mensch, sondern das Geld.

Christian Kreiß tritt an gegen die Diktatur der Finanzmärkte und gegen seine eigene Zunft – die Wirtschaftsexperten. Sie beraten die Regierungen der Welt und beeinflussen, was der Öffentlichkeit als wissenschaftliche Wahrheit verkauft wird. Mit historischen Fakten und aktuellen Zahlen entlarvt Kreiß das zu bitterem Ernst gewordene Monopoly-Spiel der Finanzindustrie. Er veranschaulicht, wie in der Vergangenheit jede wirtschaftliche Wachstumsphase in sozialen Unfrieden und Chaos umschlug. Seine erschreckende Bilanz: Wir selbst befinden uns am Ende einer solchen Periode. Es ist höchste Zeit für eine Gesellschaftsordnung, die Mensch und Umwelt gerecht wird. Auf dem Spiel stehen ein menschenwürdiges Dasein und echte Demokratie.

Stimmen zum Buch
»Äußerst kenntnis- und faktenreich beschreibt Christian Kreiß das Grundübel der modernen Wirtschaft: die extreme Ungleichverteilung des Vermögens.«
Prof. Dr. Max Otte (Erfolgsautor und Finanzexperte)

Valentin Wember:
Wille zur Verantwortung

2. überarbeitete Auflage 2013
€ 22,30

"Der Autor entwickelt anhand von Beispielen und auf der Grundlage langjähriger Tätigkeit als Lehrer ein Konzept schlüssiger Selbstverwaltung, das auf der vollen Verantwortung Einzelner für schulische Belange beruht. (...) Man (kann) aufatmen angesichts des frischen Windes und der ermutigenden Perspektiven, von denen die klare Diagnose und die zielorientierten Vorschläge Wembers beflügelt sind. Eine Anregung für die Waldorfbewegung, von der die schulische Selbstverwaltung für das neue Jahrtausend ausgehen kann." In: Info 3 "Das Buch von Valentin Wember ist eine hilfreiche Anregung und ein wichtiger Diskussionsbeitrag für Menschen, die ernsthaft an einer Entwicklung von Gemeinschaft interessiert sind. (...)Wer erlebt, wie mühsam und zäh sich in Betrieben, in der großen und kleinen Politik, in allem Zusammenwirken menschlicher Gemeinschaften, auch in Familien, angemessene Formen für Gespräche, Verabredungen und Entscheidungen einrichten lassen, kann sich ein solches Buch nur als Pflichtlektüre für alle wünschen." In: Erziehungskunst "Wember berichtet von durchgeführten alternativen Lösungen, durch die der Sinn geweckt wird für das schier unfassbare Potential von Selbstverwaltung. (...) Wember hat damit nicht nur den Waldorfschulen einen Schlüssel überreicht. Die von ihm dargestellten Führungsprinzipien gelten genauso für die Führungsfragen aller werteorientierten Institutionen, bis hin zur Frage nach der Sinnerfüllung des eigenen Seins." In: Das Goetheanum "All jenen, die durch die bisherige Praxis der Selbstverwaltung an Grenzen gestoßen sind, sei das Buch ans Herz gelegt. Es kann Mut machen, das leidige Thema neu anzugehen und zeitgemäße geeignete Schritte zu wagen, die der jeweiligen Situation und Organisation angemessen sind." In: Die Gegenwart 

Daniela Drescher

Was raschelt denn da?

Ein Klappbilderbuch , ab 2 Jahre
Urachhaus ,
Stuttgart 2011, 20 Seiten dicke Pappe

€ 15,40

Wer gut hinschaut und hinhört, kann im Wald so manches entdecken. Da sucht das Eichhörnchen ein Versteck für seinen Vorrat, die Haselmaus ihren Bruder, die Wildschweinmutter eines ihrer Kinder … Auch Eule, Eichelhäher, Spinne und Falter sind mit von der Partie.

Ein weiteres bezauberndes Bilderbuch unserer erfolgreichen Illustratorin, mit Türchen auf den Innenseiten zum Suchen und Finden.

Eine besondere Empfehlung von Ita Lernpeiss!




! alle Bücher lagernd !

 

„Der Forscher aus der GRAZer Wegenergasse“
Für Jugendliche und Erwachsene – spannend und wissenschaftlich wertvoll  (Ernst Rose)
Preis: 17,50 €

Abenteuer in Schnee und Eis
Klaus Rohrbach

Alfred Wegener - Polarforscher und Entdecker der wandernden Kontinente.
Klaus Rohrbach schildert die Biografie Alfred Wegeners, der das ewige Eis von Grönland erforschte und die Theorie der Kontinentaldrift aufstellte. Eine eindrucksvolle Lebensgeschichte zwischen wissenschaftlicher Forschung und packendem Abenteuer.
Alfred Wegener (1880 – 1930) wagte sich sowohl in der Forschung und Ausarbeitung neuer Theorien als auch in seiner Expeditionstätigkeit bis an äußerste Grenzen. Er studierte Meteorologie, Astronomie und kosmische Physik, beschäftigte sich aber daneben mit vielen ungelösten Rätseln der Natur: mit Wirbelstürmen, Polarlichtern, Gezeiten, Meteoriten, Nebensonnen, dem Klima der Vorzeit, geologischen Besonderheiten, dem Boden der Ozeane und anderem mehr. Starre Fachgrenzen galten dabei nicht für ihn. Diese intensive Forscherhaltung prägte auch seine geografischen Erkundungen. Zunächst wurde er als Ballonfahrer bekannt, später durch seine drei Expeditionen nach Grönland, wo er schließlich auch den Tod fand. Seine gefahrvollen und entbehrungsreichen Unternehmungen, seine Fahrten mit Hundeschlitten und seine Erlebnisse in der Polarregion schildert Klaus Rohrbach spannend und anschaulich.

Das Kinder-Gesundheitsbuch

Georg Soldner, Jan Vagedes

Preis 30,80 €


Das Standardwerk, das modernes schulmedizinisches Wissen um ganzheitliche Therapien und Naturheilverfahren ergänzt. 
Dr. med Jan Vagedes und Georg Soldner - Deutschlands bekannteste Kinderärzte mit anthroposophischem Ansatz vereinen in diesem Standardwerk einzigartig die Erkenntnisse der modernen Medizin und ganzheitlicher Kinderheilkunde. Dieses große Handbuch bietet umfassende und seriöse Hilfe bei der Vorbeugung und Behandlung aller wichtigen Kinderkrankheiten vom Säuglingsalter bis zur Pubertät. Eine umfassende Tabelle mit Leitsymptomen führt rasch zur Krankheitsdiagnose und der richtigen Therapie. Bei allen Beschwerden im Praxisteil wird ausführlich auch die ganzheitliche Sicht der Dinge geschildert. Übersichtlich und umfassend informiert dieses Buch über alle wichtigen Aspekte der Kinderheilkunde und Vorsorge sowie die Grundlagen der anthroposophischen Medizin.

Dieses Buch ist auch eine besondere Empfehlung von Kinderarzt Dr. Reinhard Schwarz, Graz





 

Daniela Drescher (Illustr.)

Die 100 schönsten Märchen der Brüder Grimm



25,80€

Ideal zum Vorlesen und Verschenken

Wie sollte ein Grimms-Märchenbuch aussehen, wenn Sie 3 Wünsche frei hätten?

1. alle bekannten Märchen umfassen und wunderschöne seltene dazu?
2. in unverfälschtem Grimm-Erzählton?
3. prachtvoll und kindgemäß illustriert - möglichst von Daniela Drescher?

  

Hier ist es: 100-fach Es war einmal im Originalton des bekanntesten Buches deutscher Sprache. Ein wahrer Schatz für die ganze Familie, mit farbenprächtigen Aquarellen, Schattenrissen und Vignetten von Daniela Drescher. Ein Buch, in dem es auf jeder Seite etwas Neues, Zauberhaftes zu entdecken gibt.